Mitglieder berichten

 

Mitglieder berichten über ihre Sammlertätigkeit, ihre Sammlung etc.

 

Im Anschluss an diese etwa 10 Minuten dauernde Präsentation wird darüber diskutiert bzw. können zum Thema Fragen gestellt werden.

 

Beginn wenn nicht anders vermerkt jeweils um 17h in unserem Gesellschaftslokal, Münze Österreich AG, 2. Stock.

 

Kommen Sie, diskutieren Sie mit, sprechen Sie über Ihre Sammelgebiete

– nach dem bewährten österreichischen Motto: „Durch’s Reden kommen die Leut’ z’samm!“

 

 

 

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Prof. Helmut ZOBL (Medailleur):
„Medaillen der Wiener Bezirke

 

In den Vitrinen unseres Vereinslokals ist zur Zeit eine kleine (aber feine !) vollständige Sammlung der von Prof. Helmut Zobl Ende der Neunzehnsiebzigerjahre geschaffenen „Medaillen der Wiener Bezirke“ ausgestellt.  Jedes der rund 25 Exponate zeigt neben einer gemeinsamen Seite  ein für den jeweiligen Wiener Bezirk typisches Motiv.

Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe  „ Mitglieder berichten“, mit Prof. Zobl über die Gedanken, die zu eben dieser Motivauswahl geführt haben, zu diskutieren, oder darüber zu plaudern, was allenfalls die Alternativen zu der getroffenen Motiventscheidung gewesen wären.

 

 

 

 

Aufgrund der Nachfrage:

Dr. Hans Löschner: Kushan – das 4. Kaiserreich

Powerpoint-Präsentation des Vortrags zum download

Österreichische Numismatische Gesellschaft © 2014 Frontier Theme